Chinas IP-System funktioniert gut!

China habe ein „sehr gut funktionierendes Schutzsystem für geistiges Eigentum“, das sich von dem in den USA unterscheidet, aber für China richtig und angemessen sei“, sagte ein erfahrener US-Experte gegenüber der Nachrichtenagentur Xinhua.

„Das Problem der meisten westlichen Markeninhaber ist nicht, dass die Chinesen ein schlechtes System haben, sondern ihr oft mangelndes Wissen über die Funktionsweise des Systems“, sagte William Mansfield, IP-Direktor von Abro Industries Inc. South Bend, Indiana, das seit 75 Jahren im Geschäft ist.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.